Tierkadaverannahme

Am Betriebsgelände des Abwasserverbandes befinden sich die Kühlräumlichkeiten für angelieferte Tierkadaver (verendete Tiere, Schlachtabfälle)  aus dem Bereich Osttiroler Oberland. Hier werden die Kadaver bis zur wöchentlichen Abholung durch  befugte Entsorgungsunternehmen zwischengelagert.

 

Annahmezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 bis 10:00 Uhr 

Fäkalübernahme

Für Objekte die weder an das Abwassernetz einer Gemeinde bzw. an das Verbandsnetz angeschlossen sind, besteht die Möglichkeit nach telefonischer Terminvereinbarung gegen Kostenersatz die anfallenden Abwässer aus Klärgruben/Senkgruben zu übernehmen.

 

Kosten: 

€ 33,- pro m³ inkl MWSt.

 

Annahmezeiten

Mo - Fr 08:00 bis 12:00 Uhr
(telefonische Voranmeldung!)

Strauchschnittannahme

Strauchschnitt wird aus den Verbandsgemeinden übernommen. Dieser wird in geschredderter Form als Strukturmaterial bei der Klärschlammkompostierung beigemengt.  Nur begrenzte Übernahmemenge wegen eingeschränkter Lagerkapazitäten.

 

Annahmezeiten

Übernahme nur nach telefonischer Vereinbarung!

Kadaversammelstelle:
Baulichkeit der regionalen Kadaversammelstelle
Kosten

€ 30,00 inkl. MWSt.

bei Anlieferung in der Dienstzeit aber außerhalb der Anlieferungszeit

 

€ 50,00 inkl. MWSt.

bei Anlieferung außerhalb der Dienstzeit (z.Bsp. Wochenende, Feiertage)